Weihnachtsstimmung unter den Garten-AG-Kindern

 

Das Weihnachtsfest naht. Darum band die Garten-AG kurz vor dem ersten Advent für das Pullinger Schulhaus einen Adventskranz. Wir hoffen, Ihr habt damit viel Freude bei euren Adventsfeiern!

Außerdem durfte sich jedes Kind ein eigenes Gesteck aus Tannen-, Kiefern- und Fichtenzweigen basteln.

 

Schuljahr 2016/17

Es herbstelt in der Schulgarten-AG

 

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da,

er bringt uns Wind, heihussasa,

schüttelt ab die Blätter...

 

Unmengen von Laub konnten wir im Schulgarten im Pulling sammeln. Anschließend machten wir es uns im Laubbett bequem. Auch eine Lauchdusche durfte nicht fehlen.

Aus Buchenblättern und kleinen Ästen bastelten wir Laubfüchse!

 

Wir hatten viel Spaß!

Schuljahr 2015/2016

In diesem Schuljahr leitet Frau Zeilhofer die AG Schulgarten. Im Schulhaus Pulling treffen sich die fleißigen Gärtner und Gärtnerinnen. Wir sind schon gespannt auf erste Berichte aus dem Schulgarten! 

Es weihnachtet in der Schulgarten-AG

Nachdem in den letzten Wochen Zwiebeln von Frühblühern wie Narzissen und Tulpen eingesetzt, Laub gekehrt und unsere Beete winterfest gemacht wurden, bereiten wir uns nun auf das kommende Weihnachtsfest vor.

 

Gemeinsam binden wir aus Fichtenzweigen einen Adventskranz für das Schulhaus Pulling. Jedes Kind darf außerdem ein kleines Kerzengestell für zuhause basteln.



Aus dünnen Baumstämmen gestalten wir in der Folgewoche Nikoläuse, indem wir sie mit Acrylfarbe bemalen und Bärte aus Watte aufkleben.


Jetzt kann Weihnachten kommen!


Schuljahr 2014/2015

Schülerinnen und Schüler der Grundschule treffen sich wöchentlich mit Frau Hofmaier im Schulgarten des Schulhauses Pulling zum Pflanzen, Säen und zur Pflege des neu eingerichteten Schulgartens. Die AG Schulgarten soll lebendiges Wissen rund um die gute Ernährung vermitteln und Freude an frischem Obst und Gemüse wecken. Dabei erfahren die Grundschüler Nützliches über die Herkunft verschiedener Gemüsesorten, den Anbau und die Ernte.

Mit dem neuen Schuljahr stellen sich auch die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft Schulgarten in Pulling vor: 

In der ersten Stunde nach den Sommerferien gibt es viel zu tun. Der viele Regen hat den Pflanzen richtig gut getan. Selbst die lästigen Arbeiten, wie Unkraut jäten, machen hier richtig viel Spaß. Während die einen mit der Schubkarre ans Werk gehen, ist ein Teil der Gruppe dabei die reifen Kerne der Sonnenblume, Malvensamen oder Hagebutten zu ernten. Mit der Ernte werden lustige Maismännchen gebastelt. 

Wir nutzen den warmen Herbsttag und nehmen den Bau des neuen Beetes in Angriff. Voller Elan sammeln wir gemeinsam Laub, welches die Grundlage für das Hochbeet bildet. Dank der zahlreichen Laubbäume im Schulgarten können wir frische Winterzwiebeln auf ein Bett aus Blättern und einer Schicht Erde betten.

 

Aber wir finden das neue Beet auch sehr bequem!

Der Herbst ist da!

                                           Land-Art

Angeregt durch den Künstler Andy Goldsworthy machten sich die Schülerinnen und Schüler an die Aufgabe mit Naturmaterialien vergängliche Kunstwerke auf dem Schulgelände zu gestalten. 

Mit großem Eifer gingen die Schüler und Schülerinnen in Gruppen daran aus Ästen, Bucheckern, Blättern und Schnee Kunstwerke zu schaffen. 

Endlich Frühling!

Die Schülerinnen und Schüler der AG Schulgarten graben, zupfen und säen.

Mit vereinten Kräften machten sich die Schüler und Schülerinnen in den letzten Wochen im Schulgarten nützlich. Die Erde wurde gelockert, Unkraut entfernt und Radieschen, Karotten, Kresse und verschiedene Sorten Blumen gesät.

Die Sonnenblumenpflänzchen wurden um den Schulgarten herum eingesetzt und die vorgezogenen Erdbeeren wurden ganz nach dem Motto "Upcycling" in Getränkeverpackungen umgetopft und am Gartenzaun befestigt.

Nach getaner Arbeit folgt das verdiente Kressebrot!

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

Heute haben sich die Kinder der AG Schulgarten getroffen, um Holunderküchlein zu backen. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die duftenden Blütendolden zu ernten.

Die Holundersträucher im Schulgarten in Pulling bescheren uns eine großzügige Blütenernte. Zuerst werden die Blütendolden in einen Teig aus Milch, Mehl und Eiern getaucht und anschließend in Pflanzenöl gebacken. 

Guten Appetit!

Uhrzeit
Kalender

Grundschule Vötting

in Freising

Hohenbachernstr.30

85354 Freising

Tel.:

08161/ 54 21 000

  

Mail:

verwaltung.gs-voetting@schulen-freising.de

Fax:

08161/ 54 31 000

 

 

Schulhaus Pulling

Am Schulweg 12

85354 Pulling

Tel.:   08161/ 13513

Büro: 08161/ 54 21 000

Fax:  08161/ 50645